Mongolei - Individuelle Reittouren

Durch die Steppe reiten, Flüsse durchqueren, endlose Weite, der Himmel berührt den Boden - und Sie reiten auf Ihrem Pferd ohne Hindernis und ohne Einschränkungen durch diese wunderschöne Landschaft. Sie reiten durchs Grasland, riechen die Kräuter, die frische Luft, sie sind ein Teil dieser Natur. Sie übernachten im Zelt und sitzen am Abend draussen und bewundern den Sternenhimmel.


Khaggi Khan Nuur Trek         9 Tage, 30 - 50 km Reiten pro Tag, 5 – 7 Stunden im Sattel, für gute Reiter/innen, dies ist unser anspruchsvollster Trek.


Reiseprogramm

 

1. Tag: Ulaanbaatar

Morgens freie Zeit, nachmittags Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Übernachtung in Hotel in Ulaanbaatar,

F

 

2. Tag, hoch zu Pferd

Frühmorgens Fahrt zu den Pferden, die ca. 2 Stunden ausserhalb Ulaanbaatars sind. Instruktionen und Pferde kennenlernen. Nach dem Mittagessen reiten wir los in die Steppe.

Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

3. + 4. Tag, unterwegs zum Moränensee

Wir reiten dem Tuul Fluss entlang und durchqueren ihn mehrmals. Es ist eine abwechslungsreiche Landschaft, Sumpfgebiet, Steppe und Taiga Wälder wechseln sich ab. Gegen Abend des 4. Tages erreichen wir den Moränensee Khaggi Khar Nuur (schwarzer See). Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

5. Tag, Khaggi Khar Nuur

Wir schwimmen mit den Pferden im See, unternehmen kleine Ritte in der Umgebung, ruhen aus oder wandern zu den umliegenden Bergen. Der Khaggi Khar Nuur ist traumhaft.

Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

6. Tag, Taigawälder

Wir verlassen den See und reiten durch herrliche Taigawälder auf einem andern Weg zurück Richtung Süden.

Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

7. – 9. Tag, Steppe, Fluss, Weite

Wir geniessen die Pferde, die Landschaft, die frische Luft und reiten entspannt Richtung Camp.

Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

10. Tag, Ulaanbaatar

 Am frühen Nachmittag erreichen wir das Camp. Mittagessen, lokale Crew und die Pferde verabschieden anschliessend Fahrt nach Ulaanbaatar, wo uns die Annehmlichkeiten des Hotels erwarten.

Übernachtung, Hotel in Ulaanbaatar (F/M/A)

 

11. Tag: Individuelle Heimreise oder weitere Reisen

Gerne berate und buche ich Flüge und Reisen für Sie.

 

Preis pro Person: Fr. 2´700.- / im DZ

Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen

Kleingruppenzuschlag: Fr. 450.- / 4 – 5 Personen

Zuschlag für Einzelzimmer: Fr. 100.-

 

Eine Annullationsversicherung oder Reiseversicherung ist dringend empfohlen.

 

Leistungen:

 – 9 Tage Reiten

– 2 Hotelübernachtungen in Ulaanbaatar

 – 8 Übernachtungen Zelt

 – Alle erwähnten Mahlzeiten

 – Trinkwasser

 – Reiseleitung ab Ulaanbaater mit  Schweizer Reiseleiterin

 – Pferdeführer und Begleitcrew

 

Nicht inbegriffen:

 – Trinkgelder

 – Persönliche Auslagen

 -  Versicherungen

-  Visum

 

Wichtige Hinweise:

Programmänderungen sind jederzeit möglich.

 

Die Wetterverhältnisse in der Mongolei sind nicht voraussehbar. Flexibilität und Ausdauer ist wichtig.

 

Mit Ihrer Reise unterstützen Sie mongolische Kinder im Schweizerischen Hilfswerk, Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei in Ulaanbaatar www.bayasgalant.org

Thunkel Trek, 10 Tage,        50 km Reiten pro Tag, 5 – 7 Stunden im Sattel, für gute und fortgeschrittene Reiter-innen, Gepäck wird mit Packpferden transportiert.


Reiseprogramm

 

1. Tag: Ulaanbaatar

 Morgens freie Zeit, nachmittags Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Übernachtung in Hotel in Ulaanbaatar

 F

 

2. Tag, in die Natur

Frühmorgens Fahrt zu den Pferden, die ca. 2 Stunden ausserhalb Ulaanbaatars sind. Instruktionen und Pferde kennenlernen. Ein stärkender Kaffee oder Tee und das Abenteuer kann beginnen!

Übernachtung im Zelt (F/M/A)

 

3. – 5. Tag, unterwegs nach Tunkel

Wir reiten durch Wälder, durchqueren Flüsse, reiten durch die Steppe, die Landschaft ist abwechslungsreich. Nach 200km im Sattel erreichen wir Tunkel, wo uns eine gemütliche Lodge erwartet. Übernachtung, 2x Zelt, 1x Lodge (F/M/A)

 

6. + 7. Tag, Tunkel

Gelegenheit für Reittagesausflüge, Wandern oder ausruhen. Sie gestalten den Tag nach Ihren Wünschen und wir sind Ihnen behilflich dabei.

Übernachtung in der Lodge (F/M/A)

 

8. – 12. Tag, Reiten

Erholt setzen wir uns in die Sättel und reiten auf einem anderen Weg zurück ins Camp. Mittlerweilen sind Sie mit Ihrem Pferd sehr vertraut, erliegen der Magie der Mongolei und geniessen jede Stunde, die Sie unterwegs sind. Erholt, voller Energie und unbeschreiblichen Eindrücken erreichen Sie das Camp, wo sie sich von Ihrem Pferd und Ihren Begleitern verabschieden. Mit etwas Wehmut aber voller Energie fahren Sie abends zurück nach Ulaanbaatar, wo Sie eine warme Dusche und ein weiches Bett erwarten.

Übernachtung, 3x im Zelt, in Ulaanbaatar Hotel

 

13. Tage Individuelle Heimreise oder weitere Reisen

Gerne berate und buche ich Flüge und Reisen für Sie.

 

Preis pro Person: Fr. 2´480 / im DZ

Teilnehmerzahl: 6 - 8 Leute

Kleingruppenzuschlag: Fr 410.- / 4 - 5 Personen

Zuschlag für Einzelzimmer: Fr. 100.-

 

Eine Annullationsversicherung oder Reiseversicherung ist dringend empfohlen.

 

Leistungen:

– 10 Tage Reiten

 – 2 Hotelübernachtungen in Ulaanbaatar

 – Alle erwähnten Mahlzeiten

 – Trinkwasser

 – Reiseleitung ab Ulaanbaater mit Schweizer Reiseleiterin

 – Pferdeführer und Begleitcrew

 

Nicht inbegriffen:

 – Trinkgelder

-   Visum

– Persönliche Auslagen

 – Versicherungen

 

Wichtige Hinweise:

Programmänderungen sind jederzeit möglich.

 

Die Wetterverhältnisse in der Mongolei sind nicht voraussehbar. Flexibilität und Ausdauer ist wichtig.

 

Mit Ihrer Reise unterstützen Sie mongolische Kinder im Schweizerischen Hilfswerk, Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei in Ulaanbaatar www.bayasgalant.org

Terelj Trek, 6 Tage, 20–30 km pro Tag, auch für Anfänger/innen geeignet, da die Möglichkeit besteht zu Reiten oder ins Begleitauto zu wechseln.


Reiseprogramm

 

1. Tag,  Ulaanbaatar

 Morgens freie Zeit, nachmittags Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Übernachtung in Hotel in Ulaanbaatar

 F

 

 2. Tag, hoch zu Pferd

 Frühmorgens Fahrt zu den Pferden, die ca. 2 Stunden ausserhalb Ulaanbaatars sind. Instruktionen und Pferde kennenlernen. Ein stärkender Kaffee oder Tee und das Abenteuer kann beginnen!

Übernachtung Zelt (F/M/A)

 

3. + 4. Tag, unterwegs zum Themen-Jurtencamp 13. Jahrhundert

Wir reiten 2 Tage in Richtung 13. Jahrhundert (Themen-Jurtencamp) durch Wälder, durchqueren Flüsse, durch die Steppe, oft sind wir gemütlich im Schritt unterwegs. Das Begleitfahrzeug ist immer in der Nähe, so dass die Möglichkeit besteht kürzer zu Reiten und der Rest der Strecke im Auto zu fahren. Im 13. Jahrhundert besuchen wir die verschieden Jurten.

Übernachtung 2x Zelt, (F/M/A)

 

5. + 6. Tag, Ritt Richtung Türkisches Monument und Tuul Fluss

Herrlicher Ritt durch die Berge, vorbei an Gers der Nomaden und geniessen die herrliche Landschaft. Am 6. Tag besuchen wir das türkische Monument, später übernachten wir in der Nähe des Tuul Flusses.

Übernachtung 2x Zelt (F/M/A)

 

7. Tag, 2. Oktober, Ulaanbaatar 

Auch der letzte Tag bietet viel Abwechslung, noch einmal geniessen wir die einmalige Landschaft und unsere treuen, zuverlässigen Pferde. Wir reiten zum berühmten Schildkrötenfels im Terelj Nationalpark, anschliessend tragen uns die Pferde über einen Pass und bald sind wir zurück im Camp. Schweren Herzens nehmen wir Abschied von den Pferden und der lokalen Crew und fahren zurück nach Ulaanbaatar, wo uns die Annehmlichkeiten des Hotels erwarten.

Übernachtung, Hotel in Ulaanbaatar (F/M/A)

 

8. Tag, Individuelle Heimreise oder weitere Reisen. Gerne berate und buche ich Flüge und Reisen für Sie.

 

Preis pro Person: Fr. 2´000.- / DZ

Teilnehmerzahl: 6 - 8  Personen

Kleingruppenzuschlag: Fr. 380.- / 4 - 5 Leute

Zuschlag Einzelzimmer: Fr. 100.-

 

Eine Annullationsversicherung oder Reiseversicherung ist dringend empfohlen.

 

Leistungen:

 – 6 Tage Reiten

 – 2 Hotelübernachtungen in Ulaanbaatar

 – 5 Übernachtungen im Zelt

 – Alle erwähnten Mahlzeiten

 – Trinkwasser

 – Reiseleitung ab Ulaanbaater mit Schweizer Reiseleiterin

 – Pferdeführer und Begleitcrew

 

Nicht inbegriffen:

 – Trinkgelder

 – Persönliche Auslagen

 – Versicherungen

 

Wichtige Hinweise

 

Programmänderungen sind jederzeit möglich.

 

Die Wetterverhältnisse in der Mongolei sind nicht voraussehbar. Flexibilität und Ausdauer ist wichtig.

      

Mit Ihrer Reise unterstützen Sie mongolische Kinder im Schweizerischen Hilfswerk, Bayasgalant, Kinderhilfe Mongolei in Ulaanbaatar www.bayasgalant.org

 




Download
Reitbericht Khaggi Khar Nuur.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.1 KB